Klinkenputzen


Das große Klinkenputzen (4)

27. Oktober 2009 - 15:00 Uhr

IMG_6353„Du weißt ja, wie es ist …“ hat zwar keiner gesagt, dafür aber „die Zeiten sind endgültig vorbei“. Gemeint waren die Zeiten, in denen man für gutes Geld groß angelegte Serien fotografieren konnte. Zu hören bekam ich das beim „Manager Magazin“, einem weiteren Wirtschaftstitel, der wirtschaftlich auch schon bessere Zeiten gesehen hat.

Erstaunlicherweise ist bei Gruner + Jahr während meines Urlaubs ein weiteres Blatt ausgerechnet aus diesem Segment probeweise vom Stapel gelaufen, „Business Punk“ nämlich, über das schon vorab viel gespottet wurde. Und noch viel mehr, als es dann draußen war. Während aber das angebliche Making-Of in der Titanic vom Oktober eher unlustig daherkam, hat sich Oliver Gehrs im Dummyblog aufs Vergnüglichste über das abwegige Konzept und auch gleich über die beiden anderen neuen G+J-Titel lustig gemacht: „Es geht hier um die Zeitschriften ‚Beef!‘, ‚Gala men‘ und ‚Business Punk‘, mit denen der erschlaffte Hamburger Verlag von heute an Kreativität vorschützt.“ Wäre auch eine wunderbare Heftkritik, wenn er total daneben liegen würde. Sieht aber leider nicht danach aus.

4 Kommentare » | Klinkenputzen

Das große Klinkenputzen (3)

7. Oktober 2009 - 21:37 Uhr

Spiegel

Kurz war mein Besuch im schicken Kallmorgen-Hochhaus an der Brandstwiete, das nur noch wenige Monate die Spiegel-Redaktion beherbergt. So kurz, dass ich nur, zack zack, ein paar Fotos zeigen konnte und schon war ich wieder draußen. Die Hälfte der Bildredaktion war krank oder aus anderen Gründen abwesend, der Rest der Mannschaft hatte dementsprechend viel zu tun. Und die paar anderen Angestellten im Haus, denen ich gern einen Besuch abgestattet hätte, waren auch alle weg oder gerade in Besprechungen. „Du weißt ja, wie es ist …“, hat jedenfalls keiner gesagt. Wahrscheinlich hat die Zeit dafür einfach nicht gereicht.

Das werde ich also bald wiederholen müssen. Mal gucken, ob ich dann jemanden dazu kriege, mir das Schwimmbad im Keller zu zeigen, das einst, wie die gesamte Innengestaltung, knalligst von Verner Panton designt wurde und seit Ewigkeiten nur noch zur Aktenaufbewahrung genutzt wird. Wenn der Spiegel draußen ist, wird es im Zuge der Asbestsanierung für immer verschwinden. Wie die Kantine auch.

Kommentare deaktiviert für Das große Klinkenputzen (3) | Hamburch, Klinkenputzen

Das große Klinkenputzen (2)

2. Oktober 2009 - 19:20 Uhr

G+J_CP

Noch ein Termin bei Gruner und Jahr, diesmal weit weg vom Baumwall, in Othmarschen, am Rande einer neuen Wohnsiedlung mit Blick auf Spielplätze und Gärten. Hier residieren die Redaktionen der Abteilung Corporate Publishing, also all die Magazine, die im Auftrag von Unternehmen produziert werden und der einzige Printbereich des Unternehmens, für den G+J-Chef Bernd Buchholz weiteren Ausbau in Aussicht gestellt hat. Und wie ist die Stimmung beim Lufthansa Magazin, dem langjährigen CP-Flaggschiff des Hauses? „Du weißt ja, wie es ist …“, hier fällt er das erste Mal, der Satz. Jaja, ich weiß wie es ist. Darum bin ich ja da. Und all die freiberuflichen Kollegen, die gestern und morgen und übermorgen vorbeikommen, denen geht’s auch nicht anders.

1 Kommentar » | Klinkenputzen

Das große Klinkenputzen (1)

24. September 2009 - 15:03 Uhr

FTD

Geschäftstüchtigere Kollegen bombardieren ihre potentiellen Kunden wahrscheinlich unentwegt auf allen medialen Wegen mit ständig neuer und ansprechender Eigenwerbung. Ich dagegen habe mich dämlicherweise schon ewig nirgendwo blicken und nichts von mir hören lassen, eine denkbar ungünstige Voraussetzung um als Freiberufler im Jahr des großen Anzeigenrückgangs den Kopf über Wasser zu behalten. Um im Bild zu bleiben: Wir Freien treiben da schiffbrüchig auf stürmischer See und versuchen uns von den leckgeschlagenen großen Dampfern ringsum tageweise anheuern zu lassen.

Die ersten von uns sind schon abgesoffen oder bieten jetzt „die andere Hochzeitsfotografie“ an, während ich sanft geschlummert und gar nicht gemerkt habe, dass mein Floß stark an Seetüchtigkeit verloren hat.

Kommentare deaktiviert für Das große Klinkenputzen (1) | Klinkenputzen