Archiv für Oktober 2009


Das große Klinkenputzen (2)

2. Oktober 2009 - 19:20 Uhr

G+J_CP

Noch ein Termin bei Gruner und Jahr, diesmal weit weg vom Baumwall, in Othmarschen, am Rande einer neuen Wohnsiedlung mit Blick auf Spielplätze und Gärten. Hier residieren die Redaktionen der Abteilung Corporate Publishing, also all die Magazine, die im Auftrag von Unternehmen produziert werden und der einzige Printbereich des Unternehmens, für den G+J-Chef Bernd Buchholz weiteren Ausbau in Aussicht gestellt hat. Und wie ist die Stimmung beim Lufthansa Magazin, dem langjährigen CP-Flaggschiff des Hauses? „Du weißt ja, wie es ist …“, hier fällt er das erste Mal, der Satz. Jaja, ich weiß wie es ist. Darum bin ich ja da. Und all die freiberuflichen Kollegen, die gestern und morgen und übermorgen vorbeikommen, denen geht’s auch nicht anders.

1 Kommentar » | Klinkenputzen

Neu im Kino: Komisches, Konventionelles und komplett Durchgeknalltes

2. Oktober 2009 - 03:17 Uhr

KW41

Als „Gigante“ in Berlin im Februar den Großen Preis der Jury abgeräumt hat (zusammen mit dem tollen „Alle Anderen„), hat das für wenig Wirbel gesorgt, zu fremd und zu unglamourös dürfte die südamerikanische Komödie für viele Medien sein. Aber immerhin hat die Auszeichnung dem Film zu einem Verleih hierzulande verholfen, das dritte Mal, dass überhaupt ein Film aus Uruguay bei uns in den Kinos läuft. Erzählt wird offenbar sehr gemächlich und sehr genau von einem einsamen, dicken Wachmann, der mit Hilfe von kleinen Spielchen und Überraschungen Kontakt zu einer ebenfalls im riesigen Supermarkt beschäftigten Putzfrau aufnimmt. Auch das Drehbuch soll einige Überraschungen bergen und die Inszenierung sehr sicher das komische Potential dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichte ausloten. Den Schreibern hat’s gefallen, bei imdb haben die Nutzer im Schnitt 7,2 Punkte vergeben und für mich ist das ganz sicher auch was. Denn Lakonie bekomme ich niemals über.

3 Kommentare » | Kinoprovinz – Vorurteile statt Filmkritik

     Neuere Einträge »