Das gibt’s nur einmal

panorama

An mir war das völlig vorbeigegangen, erst durch diesen Artikel auf der Medienseite der FAZ bin ich am Samstag auf ein beeindruckendes Zeitungsprojekt aufmerksam geworden.

Tausendsassa Dave Eggers hat im von ihm gegründeten Verlag McSweeney’s das „San Francisco Panorama“ herausgebracht, eine einmalig erscheinende Zeitung, die in Zeiten des Niedergangs demonstrieren soll, zu was dieses Medium alles fähig ist, vor allem im Vergleich zu Onlinemedien. Im größtmöglichen Format (entspricht ungefähr den Maßen der „Zeit“) und auf 112 Seiten plus zwei voluminösen Beilagen (Magazin und Literaturbeilage) werden klassische Reportagen und alle möglichen anderen journalistischen und fiktionalen Formen ohne irgendwelche Beschränkungen so großzügig  gestaltet hingeknallt, wie man Zeitungsseiten noch nie gesehen hat. Falls der Eindruck, den die Beispielseiten machen, nicht trügt. Besondere Freude macht mir, dass auch zahlreiche Comics enthalten sind, gezeichnet und geschrieben von den größten Meistern der Kunst: Chris Ware, Art Spiegelman, Dan Clowes, Adrian Tomine, Seth – alle sind sie dabei. Unter den Autoren finden sich ebenso eine Menge Namen, die Anlass zu höchsten Erwartungen geben: Miranda July, Nicholson Baker, Roddy Doyle, Michael Chabon und und und …

Dass diese monströse Unternehmung für die darbenden Tageszeitungen viel Aussagekraft hat, darf bezweifelt werden. Und auch Wochenzeitungen werden solch einen Aufwand und solch eine Qualität nur in Ausnahmefällen bieten können. Das gibt es wohl wirklich nur einmal.

Zum Glück ist noch dranzukommen. Erschienen ist das „Panorama“ am 7. Dezember, da wurde das Blatt lokal in San Francisco für $ 5 verkauft. $ 16 müssen Bewohner des Rests der Welt zahlen. Bei einer Bestellung aus Deutschland direkt beim Verlag kommen absurd hohe Versandkosten dazu, Amazon dagegen hat den Artikel gelistet und nimmt „Vorbestellungen“ an, als sei die Zeitung noch gar nicht erschienen, kann also voraussichtlich nicht liefern. Beste Adresse: der Strand Bookstore, der versendet für $ 6,99 nach Europa. Mein Exemplar ist unterwegs.

Schöne Bilder, Schöne Worte Kommentare deaktiviert für Das gibt’s nur einmal

Kommentarfunktion ist deaktiviert.