Analoge Bildbearbeitung

Sager017

Ich hab’s nur ein paar mal gemacht: Von Wählern bearbeitete Wahlplakate abfotografiert. Zum Beispiel hier Krista Sager auf einem Plakat zur Hamburger Bürgerschaftswahl 2001. (Im selben Bezirk, bei uns in Eimsbüttel, sieht man sie auch jetzt wieder, als Direktkandidatin für den Bundestag.)

F.C. Gundlach, der übergroße Hamburger Modefotograf, Sammler und Kurator hat dagegen mehr als drei Jahrzehnte lang immer auf den Auslöser gedrückt, wenn ihm ein solches Exemplar ins Auge gesprungen ist. Über die Jahre ist da so ganz nebenbei eine umfangreiche Sammlung entstanden, die visuell höchst abwechslungsreich dokumentiert, zu welch kreativen und aggressiven Reaktionen die Politwerbung provozieren kann. Die versammelten Straftatsbestände haben es jetzt in Hamburg ins Museum geschafft. Ein Besuch der Ausstellung sei hiermit ausdrücklich empfohlen, sie läuft noch bis zum Wahlsonntag.

Und das hier ist er, der F.C.:

Gundlach

Ausstellungen, Wahlplakate Kommentare deaktiviert für Analoge Bildbearbeitung

Kommentarfunktion ist deaktiviert.