Vacanza

Noto048

Ab sofort bin ich fern von Netzanschlüssen auf dem schönsten Zipfel des Kontinents und darum herrscht hier ein Weilchen Funkstille. Für diejenigen, die die Kinoprovinz vermissen, sei erneut auf die Trailerschau des Abspannsitzenbleibers verwiesen: Thomas Kögel ist offenbar raus aus dem Motivationsloch und sagt wieder wöchentlich kurz und bündig, warum man sich die meisten Filme dieser Tage sparen kann. Und welche man besser nicht verpassen sollte.

Friert schön.

Aktuell, Kinoprovinz – Vorurteile statt Filmkritik Ein Kommentar »

Eine Reaktion zu “Vacanza”

  1. Thies

    Wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub. Hier eine kurze Postkarte aus der Kinoprovinz: der einzige Film auf den ich diesen Monat mit Spannung gewartet hatte, „Thirst“ von Park Chan Wook, der gestern seinen Kinostart hatte läuft in keinem einzigen Hamburger Kino. Nicht mal im 3001, dabei waren die doch früher mal für sowas zuständig. Bibbernde Grüße