Bilder von Kistenwühlern

Dust

Eilon Paz ist auch ein Fotograf, für den Musik zu den wichtigeren Dingen des Lebens gehört. Als maßloser und leidenschaftlicher Plattensammler hat er vor einem Jahr damit begonnen, in loser Folge auf dem eigens eingerichteten Blog „Dust and Grooves“ ebenso Besessene zu portraitieren. Er lässt sich die Sammlung zeigen, besonders schöne oder besonders geliebte Stücke vorführen und natürlich -spielen und führt jedes Mal nebenbei auch noch souverän ein Interview. Und das Zusammentreffen von Begeisterung für’s Sujet und der Gabe, verdammt gute Bilder machen zu können, hat die schönste Würdigung des Typus Plattensammler seit Nick Hornbys „High Fidelity“ zum Ergebnis. Ist natürlich mit Liebe geschönt: Die nervigen Unsympaten, die es auf Plattenbörsen und an allen einschlägigen Flohmarkttischen auch immer gibt, kommen einfach nicht vor …

Musik, Schöne Bilder Kommentare deaktiviert für Bilder von Kistenwühlern

Kommentarfunktion ist deaktiviert.